Hier findet ihr Berichte von Aktionen der Trupps und des Stammes, sowie wichtige Neuigkeiten innerhalb des Vereins

Donnerstag, 21. Januar 2010

Zum Thema: Pfadfinder?



Viele Leute fragen sich, wenn sie von Pfadfindern hören, was wir eigentlich machen. Dieses Problem dürften viele von uns kennen, weil man als Pfadfinder nicht einfach in einen Topf geworfen, einsortiert werden kann. Die Gesellschaft weiß zu wenig über uns, und nimmt auch aus den Medien zu wenig über uns war. Deswegen gibt es oft Vorurteile und daraus wächst ein eher Zweifelhaftes Image. Ich möchte hier ein wenig gegensteuern, und mal aufzählen was für mich Pfadfinder bedeutet. (Ihr dürft euch gerne mit Kommentaren daran beteiligen)



Das wichtigste Zuerst: Gemeinschaft

Man wird in keinen anderen Verein einen solch starken Zusammenhalt finden wie bei uns Pfadfindern. Das heisst jetzt nicht das es keine Konflikte gibt, und diese sind auch wichtig um Probleme zu lösen, um Meinungsverschiedenheiten gleich an der Wurzel zu packen um hinterher keinen Streit zu haben.


Erlebnisse

Wenn man draußen unterwegs ist, mit Rucksack bepackt begibt man sich in eine andere Sichtweise der Welt, und nimmt diese ein bisserl anders wahr. Man besinnt sich auf der Wesentliche, es ist nichts mehr wichtig. (außer vielleicht wie lange man noch unterwegs ist)



Lagerfeuer



das war jetzt nur ein kleiner Überblick.

Pfadfinder sein ist viel mehr

0 Kommentare zu diesen Beitrag (lesen/schreiben):

Kommentar veröffentlichen

Bei "Kommentar schreiben als:" bitte auf Name/URL klicken.

-deinen Namen eintippen
-URL kann freibleiben

Mit der Taste "Kommentar erstellen" wird dieser dann gepostet.

 
© 2009-2010 Pfadfindergemeinschaft Stamm Wenzenbach e.V.