Hier findet ihr Berichte von Aktionen der Trupps und des Stammes, sowie wichtige Neuigkeiten innerhalb des Vereins

Donnerstag, 18. April 2013

Die Waldameisen räumen beim Rama Dama auf und stellen aus


Die Waldameisen von den Wenzenbacher Pfadfindern wurden wie alle anderen Gruppen
und Vereine auch wieder von Andreas Einweg eingeladen, an der Rama Dama Aktion
teilzunehmen.
Sofort sagten sie zu, denn aus den Vorjahren war ja schon bekannt: „Das wird wieder ein
Riesenspaß.“

Allerdings haben sich die Kinder auch gefragt: „wieso ist diese Aktion eigentlich notwendig?

Die Antwort war einfach: „Ist doch klar, wir wollen wieder draußen spielen und überall liegt
noch der Abfall umher.“ „Das ist gar nicht schön!“ Wie gut, dass es da so einen Tag gibt,
an dem alle gemeinsam aufräumen. Aber wir könnten doch wenigstens mal versuchen, die
Menschen in unserer Gemeinde zu überreden, den anfallenden Müll immer gleich wieder mit
nach Hause zu nehmen. Somit war die Idee für ein neues Projekt der Waldameisen geboren:
„Wir zeigen den Leuten in unserem Dorf, wie lange der Müll jeweils benötigt, bis er wieder
verrottet ist.“ Viele Gruppenstunden lang wurde also geplant, geschrieben, gehämmert und
gebohrt bis die Schautafel fertiggestellt war.

Beim Rama Dama wird fleißig gewerkelt
Am Samstag den 13.04.13 nach der Rama Dama Aktion, als alle Teilnehmer sich beim Essen
auf dem Bauhof trafen, stellten die Waldmeisen ihre Ergebnisse anhand einer Ratewand vor.
Ganz leise war es auf dem Bauhof, als die Kinder die Teilnehmer einluden, zunächst über
die Verrottungszeit einiger Wertstoffe zu raten um dann die genaue Zeit nachzulesen. „Sehr
interessant und beindruckend“ sagte Bürgermeister Schmid „Die Schautafel darf
selbstverständlich in der nächsten Zeit auf dem Platz am Rathaus stehen, alle Bürger sollen
die Möglichkeit haben, das zu lesen.“

Stolz waren die Waldameisen über diese Anerkennung und hoffen, dass sie mit ihrem Projekt
auch ein klein wenig bewirken können.

Gut Pfad

Marion Schönsteiner

Das Umweltprojekt der Waldameisen mit den Erbauern

0 Kommentare zu diesen Beitrag (lesen/schreiben):

Kommentar veröffentlichen

Bei "Kommentar schreiben als:" bitte auf Name/URL klicken.

-deinen Namen eintippen
-URL kann freibleiben

Mit der Taste "Kommentar erstellen" wird dieser dann gepostet.

 
© 2009-2010 Pfadfindergemeinschaft Stamm Wenzenbach e.V.